Sugar-Beziehung

Aussprache:

[ˈʃʊgər riˈleɪʃənˌʃɪp]

Definition:

Eine Sugar-Beziehung ist eine Beziehung zwischen einem Sugar-Daddy oder einer Sugar-Mommy und einem Sugar Baby. Sie können viele Formen annehmen und viele verschiedene Strukturen haben, aber der gemeinsame Nenner der meisten Zuckerbeziehungen ist, dass eine der Personen in der Beziehung mehr etabliert ist als die andere. Die Dynamik einer Sugar-Beziehung ist nicht anders als die einer regulären Dating-Beziehung und kann sowohl das Alltägliche als auch das Exotische umfassen. In der Regel liegt der Schwerpunkt einer Sugar-Beziehung auf Ehrlichkeit und gegenseitigem Respekt.

Seeking.com verwendet Cookies, die notwendig sind, damit diese Seite richtig funktioniert. Erfahren Sie mehr