Sugar-Daddy

Aussprache:

[ˈʃʊgər ˈdædi]

Definition:

Es wird angenommen, dass der Begriff "Sugar Daddy" ursprünglich von der Ehefrau eines Zuckermagnaten in den frühen 1900er Jahren als Ausdruck der Zuneigung verwendet wurde. Heute ist "Sugar Daddy" zu einer popkulturellen Referenz geworden, die einen erfolgreichen romantischen Partner beschreibt. Ein Sugar Daddy wird häufig als eine erfolgsorientierte Person dargestellt, die weiß, was sie von einer Beziehung erwartet, und die ihre Zeit gerne mit Menschen verbringt, die Spaß machen und attraktiv sind.

Seeking.com verwendet Cookies, die notwendig sind, damit diese Seite richtig funktioniert. Erfahren Sie mehr