Queer

Aussprache:

|kwir|

Definition:

Derzeit in der modernen Gesellschaft von nicht-heterosexuellen Individuen als Oberbegriff zur Selbstdefinition verwendet, um sich und ihre Community zu beschreiben.

Bevor die polyamorösen Community es zurückeroberte, wurde es auf verächtliche Weise verwendet, um Personen alternativer sexueller Neigung (homosexuell, bisexuell, trans) zu beschreiben.

Die angemessene wissenschaftliche Verwendung von „queer“ beschreibt jemanden, der unkonventionelles Verhalten an den Tag legt, typischerweise sexueller Natur. Nach der wissenschaftlichen Definition kann sogar ein heterosexuelles Individuum als queer bezeichnet werden.

Beispiel:

Jimmy stand den Rechten Homosexueller offen und leidenschaftlich gegenüber. Er war homosexuell und stolz darauf, Teil der queeren Community zu sein.