Primärpartner

Aussprache:

|ˈprīm(ə)rē|

Definition:

Im Kontext der Polyamory: Der Primärpartner ist der Hauptmann oder die Hauptfrau in der Partnerschaft einer Person.

Es kann sekundäre oder tertiäre Partner geben, die vielleicht nicht so viel Zeit mit dem primären Mitglied der polyamoren Beziehung verbringen oder nicht das gleiche Maß an Verantwortung teilen. Einige Kreise in der Polyamorie vermeiden die Verwendung von Begriffen wie Primär-, Sekundär- und Tertiärpartner, in dem Glauben, dass alle an der Beziehung beteiligten Partner als gleichwertig betrachtet werden sollten.

Beispiel:

Obwohl Graham in einer polyamourösen Beziehung war, verbrachte er die meiste Zeit mit Denise, seiner Primärpartnerin.