Catfishing

Aussprache:

[ˈkætˌfɪʃɪŋ]

Definition:

Der Dokumentarfilm Catfish aus dem Jahr 2010 handelt von einem jungen Mann, der eine Langzeitbeziehung mit einer verheirateten Frau führt, die deutlich älter ist als er, sich jedoch mithilfe der digitalen Kommunikation und gefälschten Profilen als jemand anderes ausgegibt. So wurde Catfishing zu einem bekannten Phänomen im Zeitgeist, wurde jedoch auf eine viel einfachere Definition reduziert: eine Person, die eine gefälschte Online-Identität erstellt und dieses Profil verwendet, um eine andere Person zu manipulieren und eine Beziehung vorzutäuschen.

Es gibt einige sehr geläufige Situationen für Catfishing. Social-Media-Profile ohne Bilder, mit nur ein paar Freunden oder mit Beiträgen, die darauf hindeuten, dass es sich um einen Fake-Account zum Sammeln von Informationen handelt, sollten Sie dazu veranlassen, innezuhalten und zu überlegen, ob dieses Profil vielleicht für Catfishing verwendet wird. Wenn Sie mit jemandem kommunizieren, der keine aktuellen Bilder hat oder nicht bereit ist, aktuelle Informationen bereitzustellen (oder ein Gespräch über Webcam verweigert, um zu beweisen, dass er echt ist), sollten Sie dies als offensichtliches Warnsignal betrachten. In dem Dokumentarfilm „Catfish“ war es gängige Praxis, dass jemand, der versucht zu catfishen, sich in Zeiten der Not meldet ODER Not als Mittel benutzt, um keine aktuellen, überprüfbaren Informationen liefern zu müssen.

Beispiel:

Wally chattete bereits seit einigen Monate online mit Sarah. Er hatte bereits mit seinen Freunden und seiner Familie über sie gesprochen und sie waren gespannt darauf, sie zu treffen. Wally zeigte ihnen die Bilder, die sie ihm geschickt hatte. Sie war eine atemberaubende Frau und die Fotos schienen professionell fotografiert worden zu sein. Wallys Bruder erschien eines der Bilder vertraut und er vollführte eine umgekehrte Bildersuche über Google. Es stellte sich heraus, dass es sich um ein Foto von der Website einer Modeling-Agentur handelte. Erschüttert konfrontierte Wally Sarah und fragte sie, wie das sein konnte. Sie wurde wütend und ghostete ihn. Da erkannte Wally, dass er ein Opfer von Catfishing geworden war.